coca cola feiert friendship day im metaverse

Coca-Cola betritt das Metaverse mit Erfolg

Bereits im Juli 2021 brachte Coca-Cola eine NFT-Collection auf den Markt, die auf OpenSea für insgesamt 575.883,61 US-Dollar verkauft wurde. Am internationalen Freundschaftstag brachte Cola-Cola vier multisensorische NFTs auf den Markt, die von Freundschaft inspiriert sind.

Für 72 Stunden konnten 4 Boxen über OpenSea ersteigert werden. Dabei waren die Boxen inspiriert von den alten Coca-Cola Kühlboxen. In der nostalgischen Kühlbox waren 3 weitere NFTs enthalten: eine exklusive Coca-Cola-Bubble-Jacke, die im Decentraland getragen werden kann; ein Sound Visualizer, der die Geräusche beim Genuss einer Coca-Cola veranschaulicht; und eine Coca-Cola-Freundschaftskarte mit Kunstwerken von 1948. Doch die Höchstbietenden wurden nicht nur Eigentümer der NFTs, sie erhielten auch in der Realität einen physischen Kühlschrank, gefüllt mit eiskalter Coca-Cola, zum Teilen mit Freunden.

Coca-Cola selbst sagt: „Magie entsteht, wenn Gemeinschaften und Partner die Marke zu ihrer eigenen machen können. Wir fanden es toll, wie Decentraland die Marke angenommen und einzigartige Erlebnisse geschaffen hat. Und wir haben es geliebt zu sehen, wie NFT- und Metaverse-Künstler die Kulthaftigkeit der Marke aufgegriffen und ihr eine frische, moderne Note verliehen haben.“

Wir teilen das Video von dem Kanal „consumergoods“, der in seinem Video eine Vorstellung der unterschiedlichen Assets aufgreift:

Von der Idee und Strategie bis hin zur Entwicklung und Ausführung vergingen weniger als zwei Monate. Um darauf aufmerksam zu machen, wurde bereits am Tag vor der Auktion in Decentraland eine „Can-Top-Party“ veranstaltet, bei der es Musik, Werbegeschenke und einen ersten Blick auf die zu ersteigernden Boxen gab.

Außerdem gab es einen Live-Chat auf dem Discord-Kanal von Decentraland, um die Zusammenarbeit zu erörtern. Hier konnten Fragen gestellt werden, die live beantwortet wurden. Doch dieses Ereignis hat nicht nur Aufsehen erregt, sondern auch Vertrauen geschaffen und für Authentizität gesorgt. Ein netter Nebeneffekt: Coca-Cola berichtet, dass eine neue, junge Zielgruppe für die Kultmarke begeistert werden konnte und neue Fans für die Social-Media-Kanäle von Cola Trademark gewonnen werden konnten.

Die einzelnen NFTs wurden zum Wiederverkauf angeboten und gehören bereits jetzt zu den fünf besten NFTs, die jemals auf OpenSea angeboten wurden.