Die beliebtesten NFTs des Jahres 2022

Der Krypto-Wintertrend wurde 2018 aufgrund der erhöhten globalen Inflation, des gesunkenen Marktvertrauens und der zunehmenden Skepsis gegenüber Kryptowährungen gestartet. Dies hat eine Reihe von Gründen, einschließlich des steigenden Preises von Kryptowährungen und des Allgemeinwissens unter Laien.

Viele neue Fintech-Technologien entstehen trotz der sie umgebenden Kontroversen. Diese neuen Technologien sind für die Zukunft notwendig, da sie sich als widerstandsfähig erwiesen haben und sogar in diesen stürmischen Wolken der Opposition gedeihen. Denn viele dieser Technologien wirken sich positiv auf den Menschen aus oder haben Nutzen, der der Gesellschaft zugute kommt.

In den letzten Monaten ist der Marktpreis von NFTs deutlich gesunken. Dieser Trend begann im Jahr 2021, als viele Menschen mehr Geld in digitale Vermögenswerte investierten als in traditionelle Währungen. Obwohl NFTs im Jahr 2021 ein massives Wachstum verzeichneten, verloren viele Menschen bis 2022 das Interesse an ihnen. In diesem Artikel halten wir uns über einige der wichtigsten NFTs im Jahr 2022 auf dem Laufenden, damit Sie wissen, was Sie im Jahr 2023 im Auge behalten und verfolgen sollten.

Axie Infinity “Axies”

2022 war nicht das Jahr für Axie Infinity, aber das beliebte Spiel hat sich behauptet, ebenso wie seine „Axies“. Anfang des Jahres wurde das Spiel von einem Exploit heimgesucht, der mehr als 650 Millionen Dollar von der Ronin-Brücke wegwischte.

Die Axies, die Spielcharaktere, sind einer der Faktoren, die für den Erfolg des Spiels verantwortlich sind. Abgesehen von ihrer Verwendung im Spiel können die Spieler die Axies als NFTs auf verschiedenen Marktplätzen handeln. Darüber hinaus können Spieler die Charaktere auch züchten und sogar an andere Spieler verleihen, um ein passives Einkommen zu erzielen.

Die Beliebtheit des Spiels und die attraktiven Funktionen sind der Grund, warum Axies nach wie vor begehrte NFTs sind. Wenn auch nicht wegen der spannenden Erfahrung, die das Spiel bietet, so doch wegen der verschiedenen Möglichkeiten, mit denen die Nutzer ein Einkommen erzielen können.

Meebits 

Diese NFT-Kollektion, die im Jahr 2021 von Larva Labs, den Machern von CryptoPunks, auf den Markt gebracht wurde, wurde sofort berühmt und ist es bis heute geblieben. Die Sammlung besteht aus 20.000 NFTs, bei denen es sich um 33D-gerenderte Voxel handelt – ähnlich den Figuren in Minecraft.

Eines der wichtigsten Verkaufsargumente der Sammlung ist die Möglichkeit, sie in verschiedenen Metaversen zu verwenden. Insgesamt hat die Sammlung nach Angaben von CryptoSlam einen Rekordumsatz von über 512 Millionen Dollar erzielt.

Azuki

Azuki ist eines der erfolgreichsten Projekte, die im Jahr 2022 gestartet wurden. Die Anime-Kollektion kam im Januar auf den Markt und war mit einem Volumen von 30 Millionen Dollar in nur drei Minuten ausverkauft. In Anbetracht der Tatsache, dass die Kollektion an Klassiker wie Cowboy Bepop und Samurai Champloo erinnert und somit eine gute Wahl für PFP darstellt, ist es nicht verwunderlich, dass sie diesen schnellen Erfolg erzielte.

Trotz der schlechten Form des NFT-Marktes in diesem Jahr hat sich das Projekt gut gehalten und hat derzeit einen Mindestpreis von 11ETH. Darüber hinaus bietet das Projekt seinen Inhabern auch Zugang zu einem Metaverse namens „The Garden“.

Doodles

Doodles ist eine Sammlung von 10.000 handgezeichneten NFT-Projekten, die von Evan Keast, Scott Martin und Jordan Castro ins Leben gerufen wurde. Die Sammlung zeigt farbenfrohe Charaktere, darunter Katzen, Aliens und Affen, ganz im Sinne der Marke Doodles.

Wie die meisten Top-NFT-Kollektionen wird das Projekt von der Community getragen, und einige seiner Community-Funktionen sind der Grund dafür, dass es eine Top-NFT-Kollektion bleibt. Hinzu kommen die exklusiven Vorteile, die Mitglieder genießen, und die Möglichkeit, bei Entscheidungen in der Community mitzubestimmen.

Otherdeeds für Otherside

Otherdeeds ist eine weitere Kollektion von Yuga Labs, den Machern von BAYC. Die NFT-Kollektion, mit der Sie Grundstücke kaufen können, wurde Anfang Mai dieses Jahres auf dramatische Weise eingeführt, was zu einem Absturz des Ethereum-Netzwerks führte und die Gaspreise auf ein Allzeithoch trieb.

Abgesehen davon, dass sie auf der Popularität des BAYC aufbauen, haben Otherdeeds selbst aufregende Vorteile, die sie den Nutzern bieten könnten. Zum Beispiel könnten die Besitzer der Parzellen das Land abbauen, um Ressourcen und Vermögenswerte freizulegen.

Doch auch wenn der Krypto-Winter dazu geführt hat, dass die Zahl der gehandelten Kryptowährungen niedriger ist als zu Beginn, bleibt die Sammlung eine Top-Wahl für NFT-Liebhaber und Sammler.

Bored Ape Yacht Club (BAYC)

Der Bored Ape Yacht Club ist eine der beliebtesten NFT-Kollektionen der Welt. Ihre Popularität und exklusiven Vorteile sind vielleicht einige der Gründe, warum sie den Krypto-Winter überleben konnte. Das soll nicht heißen, dass die Sammlung keine Verluste erlitten hat, aber im Vergleich zu vielen anderen ist es ihr gelungen, sich über Wasser zu halten.

Das Projekt ist nach wie vor ein Top-NFT, was seine Popularität und kulturelle Bedeutung angeht. Das liegt vor allem daran, dass es von vielen Prominenten genutzt wird, die es in den sozialen Medien als PFP zur Schau stellen. Darüber hinaus bietet das NFT seinen Inhabern einen realen Nutzen und Vorteile, die sie exklusiv genießen. Diese Exklusivität ist einer der Gründe dafür, dass sie sich als eine der besten Sammlungen etabliert hat.